Deutsch

Neue Regalordnung in französischer Apotheke

Zusammen mit unserem Vertriebspartner Frédéric Laurella durften wir im französischen Toulon in einer Apotheke eine Regaloptimierung durchführen. Damien Peras, Inhaber der „Pharmacie du Centre Mayol“ wollte sein Geschäft modernisieren, die Produktpräsentation optimieren und vor allem den Aufwand der Regalpflege reduzieren, um so mehr Zeit für die Kundenberatung zu haben.

Die Lösungen für die genannten Aufgaben von Peras waren im Oechsle Produktportfolio schnell gefunden. Für eine verkaufsfördernde Warenpräsentation und eine schnelle und effiziente Pflege der Warenregale bieten unsere Fachteiler und Warenvorschubsysteme vielseitige Möglichkeiten.

In der „Pharmacie du Centre Mayol“ wurden unter anderem Vorschübe unserer Reihe „PRV +S“ mit verschiedenen Federstärken sowie PRIMA Trenner PR 1 +S und PR 2 +S inklusive Führungsprofil eingebaut. Für sehr schmale Produkte, in diesem Fall beispielsweise ätherische Öle, ist unser Warenvorschub +S mini entwickelt worden. Auf die Standardvorschübe PRV +SF wurde bei hohen Verpackungen noch zusätzlich eine Rückwandvergrößerung installiert, um einen optimalen Vorschub zu garantieren. Um auch runde Produkte, wie in dieser Apotheke zum Beispiel Mückenschutz-Spray, bis an die Regalfront führen zu können, haben wir Fachteiler mit einer ausreichenden Höhe verbaut.

„Sie haben meine Apotheke wirklich verwandelt.“, so der Apothekeninhaber. Er ist vom Umbau begeistert und auch Herr Laurella erhält ausschließlich positives Feedback. Nicht nur die eingesparte Zeit beim Füllen der Regale loben die Kunden, sondern auch eine Steigerung der Verkäufe und gleichzeitig eine reduzierte Diebstahlrate, da nun ein ordentliche und sauberes Regalbild herrscht.

Möchten Sie mehr über unsere Regalmanagement-Systeme wissen oder planen Sie ebenfalls einen Umbau Ihrer Regale? Dann zögern Sie nicht sich bei uns zu melden, wir beraten Sie gerne!

Jetzt beraten lassen

Tags: OEK stories